Call of Duty: Warzone-Leak – Map Alcatraz kehrt zurück

Feiert die Karte Alcatraz ein Comeback in Warzone? Mehrere Leaks deuten auf eine Rückkehr der beliebten Gefängniskarte von Call of Duty: Black Ops 4 hin.

Die Karte Alcatraz kehrt offenbar zurück zu Warzone. Das legen mehrere Call-of-Duty-Leaks vom vergangenen Wochenende nahe. Basierend auf gefundenen Spiel-Daten des im November erscheinenden Call of Duty: Black Ops Cold War wird die Karte in den Battle Royale Warzone implementiert.

Die Map Alcatraz war erstmals im Jahr 2018 im DLC “Blackout” von Call of Duty: Black Ops 4 verfügbar und erfreute sich großer Beliebtheit. Im Vergleich zu anderen Maps ist die Gefängniskarte relativ klein angelegt.

In der Ursprungsversion war die Map Alcatraz als Battle Royale mit Zombie-Modus angelegt, auf der zehn Teams mit jeweils vier Spielern gegeneinander angetreten sind. Ob diese Version Eingang in das neue Warzone findet, bleibt abzuwarten.

Wir halten euch über jede neue Entwicklung im CoD-Universum auf dem Laufenden.

Weitere Call-of-Duty-Themen:

  • Cold War – Leaks, Launch und mehr
  • Call of Duty – Hacker an jeder Ecke #2
  • Call of Duty: Black Ops Cold War – der Multiplayer-Trailer ist da!

Welche Map wünscht ihr euch in Warzone? Schreibt es uns bei Social Media oder direkt auf Discord!

Gebt uns hier gerne Feedback zu unserer Website!

Foto: Activision


Source: Read Full Article