Neuer FIFA-21-Trailer verspricht mehr Kontrolle in der Offensive – FIFA

Neuer Gameplay-Trailer zu FIFA 21: Seit Dienstagabend können Fans erste Bilder des kommenden Teils der beliebten Reihe sehen. Unter anderem werden neue Optionen im Angriff und realistischere Zweikämpfe gezeigt.

Am 9. Oktober erscheint FIFA 21 offiziell für die breite Öffentlichkeit. Einen ersten Blick auf das Spiel können die Fans mit dem am Dienstag veröffentlichten offiziellen Gameplay-Trailer werfen.

Mehr lesen:

  • FIFA 21 – Neuer Trailer! Alle Infos, Release und mehr
  • FIFA 21 – EA löscht erste Gameplay-Leaks

Im Trailer sind keine riesigen Änderungen zu sehen, doch das Gameplay soll insgesamt etwas kontrollierter werden. Mit agilem Dribbling, intelligentere Spielerpositionierung und der Möglichkeit, den Laufweg von Angreifern zu steuern, die nicht am Ball sind, sollen sich neue kreative Möglichkeiten im Offensivspiel ergeben.

Auch an den Zweikämpfen wird geschraubt: EA Sports will Kollisionen natürlicher werden lassen, sodass weniger frustrierende und kuriose Situationen entstehen, beispielsweise wenn der Ball von einem Verteidiger abprallt.

Näher an der Realität

Zudem sollen Spieler sich realistischer verhalten und die spielerischen Eigenschaften ihrer realen Vorbilder übernehmen. So soll Virgil van Dijk beispielsweise effektiver Schüsse blocken können, während Sergio Agüero nur selten ins Abseits läuft.

Abgesehen davon werden im Gameplay-Trailer manuelle Kopfbälle, neue Skill-Moves und sogar eine Rückspul-Funktion für den Anstoßmodus vorgestellt. Informationen zu FIFA Ultimate Team und zum neuen Karrieremodus sollen noch folgen.

Worauf freut ihr euch am meisten bei dem Stream? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: EA Sports


Source: Read Full Article