RB Leipzig mit neuer Esport-Abteilung und erster Frau in der VBL – FIFA

RB Leipzig hat die neue Esport-Abteilung vorgestellt. Neben den nationalen Stars Gaucho und Umut ist mit Lena Güldenpfennig auch eine Spielerin im Kader.

RBLZ Gaming heißt die neue Abteilung von RB Leipzig im Esportbereich.

Der Leipziger Verein, bei dem Red Bull als Sponsor im Rücken steht, stellte am Dienstag seinen neuen Kader in FIFA vor.

Mit dabei sind Richard “Gaucho” Hormes (ehemals Borussia Mönchengladbach), Umut Gültekin (ehemals Hamburger SV), Lena Güldenpfennig (unter anderem Fußballerin bei RB Leipzigs Damenmannschaft) und Anders Vejrgang (14-jähriges Talent aus Dänemark).

Umut und Gaucho waren bereits einmal bei Reingeschwitzt! zu Gast:

  • Gaucho: “FIFA spielen ist aktuell zu keiner Sekunde mit Spaß verbunden”
  • Umut: Mit 17 zum deutschen FIFA-Shootingstar

Mit Lena Güldenpfennig wird RBLZ erstmals auch eine Spielerin in den nationalen Teamwettbewerb Virtual Bundesliga Club Championship an den Start schicken. Die 19-Jährige spielte unter anderem bereits beim Charity-Cup “We play at Home” vom DFB mit und kickt aktuell in der zweiten Damenfußballbundesliga, ebenfall für RB Leipzig.

Bereits in FIFA 18 schickte RB mit Nathalie Kennin eine Spielerin zum Einzelwettbewerb der Virtuellen Bundesliga in Düsseldorf. In der abgelaufenen VBL-Saison machte RBL bereits mit ungewöhnlicher Personalpolitik auf sich aufmerksam als Lizenzspieler Diego Demme für die Esport-Abteilung spielte.

Zum Ende der FIFA-20-Saison beendete RB Leipzig die Zusammenarbeit mit den bisherigen Esportlern Cihan Yasarlar und Alex Czapi. Cihan war 2017 deutscher Meister und ist inzwischen beim VfL Bochum unter Vertrag.

Weitere FIFA-Themen:

  • Erstes Gamesplay zu FIFA 21
  • FIFA 21 Icons, Beta und mehr…
  • Borussia Dortmund kommt im Esport an
  • FIFA-Werdegang – Lionel Messi in FUT
  • Fall Guys mit mehr Zuschauern als FIFA

Wie findet ihr den Neuaufbau bei RB Leipzig? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!


Source: Read Full Article