Reality TV geplant: Sucht Twitch bald den Gaming-Bachelor? – Gaming

Twitch scheint eine Reihe von Shows rund um die Themen Dating, Sport, Musik und Talk zu planen. Sehen wir bald die Jagd nach dem Gaming-Bachelor?

Die Webseite Bloomberg gibt an, Einblicke in interne Dokumente beim Streamingdienst Twitch erhalten zu haben.

Dort wurde von Planungen für interaktive Liveshows gesprochen, die sich um dem Kosmos Reality-TV drehen. Auch ein Format im Stile der Bachelor-Reihe scheint dabei im Gespräch. Dabei soll zwei- bis dreimal die Woche gesendet werden und auch das Budget soll erheblich sein, wie das entsprechende Pitchdeck gezeigt haben soll.

Bis zu 250.000 US-Dollar Budget

“Die Firma plant zwischen 50.000 und 250.000 US-Dollar die Woche für die entsprechenden Serien auszugeben. Dabei sollen zwischen vier oder zehn Stunden Program herauskommen.” Das schreibt die Webseite in ihrem Artikel zur Reality-TV-Offensive von Twitch.

Dabei will sich die Gamingwebseite durch interaktive Elemente absetzen. Auch Netflix versuchte bereits interaktive Formate, wie eine lange Folge der Serie “Black Mirror” prominent bewies.

Aktuelle suche Twitch nach kreativen Partnern für die Umsetzung und schuf den Begriff  “Multiplayer-Entertainment” für seine Bestrebungen.


Auf Twitch haben zuletzt diverse Superstars aus gamingfremden Bereichen Erfolge gefeiert. In der Corona-Zeit startete zum Beispiel der Rapper Sido freitags einen eigenen Kanal, wo er Kollegen aus verschiedenen Branchen eine Bühne bietet und selbst viel vor der Kamera unterhält.

Würdet ihr euch eine Gamer-Datingshow anschauen? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Oder diskutiert auf unserem Discord mit!

Source: Read Full Article