Twitch verschärft Richtlinien gegen Hate Speech und Belästigung

Twitch ändert auf seiner Plattform die Regelung gegen hasserfülltes Verhalten, Belästigung und sexuelle Belästigung zum Januar 2021 neu. Im Rahmen der neuen Richtlinie untersucht das Sicherheitsteam mögliche Vorfälle und spricht Sanktionen aus.

Twitch geht härter gegen Belästigung, hasserfülltes Verhalten und sexuelle Belästigung vor. Das hat der Streaming-Dienst am Mittwoch in einem Statement bekanntgegeben. Mithilfe neuer Richtlinien werden die Vergehen vom Twitch-Sicherheitsteam überprüft und bei einem Verstoß bestraft. Die Regeln gegen hasserfülltes Verhalten und Belästigung treten am 22. Januar 2021 in Kraft.

Die neue Richtlinie von Twitch gibt darüber Auskunft, was auf der Plattform erlaubt ist und was nicht. Anlass dafür waren laut des Streaming-Portals unverhältnismäßig hohe Belästigungen und Übergriffe, die vor allem Frauen, Menschen mit nicht heterosexueller Orientierung und bestimmter ethnischer Herkunft betrafen.

Verwarnung bis unbefristete Sperre

Die Verletzung der neuen Richtlinien hat Twitch klar definiert und mit Beispielen aus der Praxis erläutert. Für die Erarbeitung der Neuregelung hat das von Amazon betriebene Portal einen monatelangen Prozess durchlaufen, der Nachforschungen innerhalb der Community, Beratungsgespräche mit Branchenexperten und dem Twitch-Sicherheitsbeirat umfasste.

Je nach der Schwere des Vergehens wird Twitch jeweilige Sanktionen gegen den Urheber aussprechen. Die Strafen reichen von Verwarnungen bis hin zu unbefristeten Sperren. Vorher wird das mögliche Vergehen durch das Twitch-Sicherheitsteam überprüft.

Foto: Twitch

5 Fakten, die ihr wissen solltet, über Twitch:

Weitere Themen zu Streaming und Gaming:

  • Knossi auf Twitch gebannt
  • Knossi in Kritik wegen Online-Glücksspieldebatte
  • MontanaBlack darf wieder streamen
  • 33 Tage Twitch-Bann für MontanaBlack
  • Sexismus Shitstorm wegen Stream – MontanaBlack reagiert auf Kritik

Helfen die neuen Richtlinien gegen die negativen Einflüsse auf Twitch? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Foto: Twitch


Source: Read Full Article